Tabak aus einer Shisha zu rauchen ist ein großer Schritt nach oben vom Rauchen von trockenen Zigaretten. Sie können viele verschiedene Shisha-Aromen kaufen, um das Rauchen so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn du keinen Platz in der Nähe hast, um eine Wasserpfeife zu kaufen, dann kannst du deinen eigenen aus Haushaltsgegenständen zusammenstellen. Dann lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und genießen Sie dieses erstaunliche Raucherlebnis.

Teil

1

Bearbeiten

Eine Wasserpfeife zusammenstellen

Bild mit dem Titel Make a Hookah Schritt 1

1

Füllen Sie die Vase mit Eiswürfeln und Wasser. Geben Sie gerade so viel Wasser in den Boden, dass der Stiel etwa 38 mm (1-1/2″) in die Schale eintaucht.

Sie müssen gerade genug Platz in der Vase lassen, damit Ihr Rauch nicht in den Schlauch sprudelt.

Vermeiden Sie es, Milch oder Milchprodukte in Ihre Basis zu geben. Das Hinzufügen von Milchprodukten sorgt für einen unangenehmen Geruch, Schimmel, Schaumbildung in der Vase und ruinierte Schläuche.

aladin shisha

2

Füge deine Tülle hinzu. Die Tülle ist eine Dichtung, die den Schaft mit der Vase verbindet. Die meisten Wasserpfeifen werden mit einer Gummi- oder Kunststoffdichtung geliefert. Silikon ist das beste Material für eine Dichtung, aber Sie können die Vase auch einfach mit Klebeband am Stiel verschließen.

Bild mit dem Titel Make a Hookah Schritt 3

3

Legen Sie das Tablett, das die Kohlen hält, auf die Wasserpfeife. Du musst es anziehen, bevor du die Schale aufsetzt, da die Schale möglicherweise nicht über das Tablett passt.

Bild mit dem Titel Make a Hookah Schritt 4

4

Stecken Sie das kurze Ende des Schlauches in die Schlauchöffnung. Wenn deine Wasserpfeife 2 Ports hat, dann kannst du eine Gummidichtung kaufen, um den anderen Port zu schließen.

Bild mit dem Titel Make a Hookah Schritt 5

5

Bereite deine Shisha vor. Befolgen Sie alle diese Schritte für ein optimales Raucherlebnis:

Mische deinen Tbacco gleichmäßig, so dass er vollständig mit Aroma und Melasse bedeckt ist.

Schütteln Sie Ihren Tabak auf und lassen Sie ihn lose in die Schüssel fallen. Lassen Sie 2 Millimeter Abstand zwischen der Oberseite des Tabaks und der Schale, damit die Shisha die Folie nicht berührt, wenn Sie sie anziehen. Die verbrannte Shisha verleiht Ihrem Rauch einen unangenehmen Geschmack.

Kaufen Sie eine Shisha von guter Qualität. Die Qualität deiner Shisha wird den Geschmack deines Rauchs bestimmen. Sie können auch Aromen mischen und kombinieren, um einen wohlschmeckenden Rauch zu erhalten. Kaufen Sie 50-Gramm-Portionen der Shisha, damit Sie sie ausprobieren können, ohne viel Geld auszugeben.

Sie können Ihre Tabakblätter mit einer Küchenschere zerschneiden, um sie leichter in die Schale zu packen. Schneidet sie jedoch nicht zu klein, sonst fallen sie durch die Löcher und verstopfen eure Schale.

Bild mit dem Titel Make a Hookah Schritt 6

6

Legen Sie nur Schwerlastfolie über die Oberseite der Schale. Ihr Folienstück sollte auf allen Seiten 5 cm (2″) größer sein, damit Sie die Schale fest umschließen können.

Halten Sie die Folie fest, damit Falten die Wärmeverteilung nicht verfälschen. Wenn Sie nur dünne Folie zur Hand haben, dann verdoppeln Sie diese.

Wenn Sie fertig sind, sollte Ihre folienbeschichtete Schale dem Kopf einer Trommel ähneln.

Bild mit dem Titel Make a Hookah Schritt 7

7

Stechen Sie etwa 15 bis 20 Löcher mit einem Zahnstocher, einem Stift oder einem spitzen Stift in die Folie. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Folie nicht zerfetzen. Du kannst ein paar verschiedene Muster ausprobieren, die auf der Art der Schale basieren, die du hast:

Ägyptische Schale: Beginnen Sie mit einem Lochkreis um den Umfang herum und spiralförmig nach innen.

Trichterförmige Schale: Mache 3 konzentrische Ringe: 1 um den Rand, 1 um die Spitze und 1 zwischen den beiden Kreisen, die du bereits gemacht hast.

Zünde die Kohlen an. Halte die Kohlen mit einer Zange und helle 1 Ecke mit einem Streichholz oder Feuerzeug. Da Funken entstehen, sollten Sie entweder nach draußen gehen oder sich in die Nähe eines Fensters begeben.

Benutze immer die Zange, die mit den meisten Wasserpfeifen geliefert wird, um deine Kohlen anzuzünden oder zu bewegen. Vermeiden Sie die Verwendung von Küchenzangen, die möglicherweise mit einem Polymer beschichtet wurden, um eine Antihaftbeschichtung für die Lebensmittelvorbereitung und eine einfache Reinigung zu erhalten.

Wenn die Kohle zu funkeln beginnt und Rauch abgibt, ziehen Sie die Flamme weg. Die Kohle sollte weiter funkeln, bis alles leuchtend orange wird.

Wenn die Kohle noch einige geschwärzte Stellen hat, die nicht verbrennen, dann blasen Sie die Kohle an, um sie zur Erwärmung zu ermutigen.

Bild mit dem Titel Make a Hookah Schritt 9

9

Legen Sie die Kohle mit Ihrer Zange auf die Folie. Die Seiten, die von Ihrer Zange bedeckt waren, sollten unbeleuchtet sein. Blasen Sie auf diese Teile, damit sie orange brennen. Lassen Sie die Kohle auf der Folie liegen, bis jeder eine Schicht Asche darüber hat.

Zünden Sie die Kohle niemals direkt auf die Folie. Die aus der Kohle freigesetzten Partikel gelangen in die Schale und verändern den Geschmack Ihres Tabaks.

Wenn Sie sich an einem Ort ohne Herd, Feuerzeug oder Streichhölzer befinden, können Sie sofort leichte Kohle verwenden.

Naturkohle brennt viel länger als schnelles Licht, benötigt aber etwas viel Heißeres als ein Feuerzeug, um sie zu entzünden. Die meisten Menschen verwenden entweder einen Einzelspulenofenbrenner oder eine Butanbrenner, um ihre Naturtalente zu beleuchten.

Bild mit dem Titel Make a Hookah Schritt 10

10

Durchblasen Sie den Schlauch, um Staub oder Partikel zu entfernen, die sich abgesetzt haben könnten. Vermeiden Sie es, den Schlauch zu waschen, es sei denn, Sie wissen, dass er waschbar ist.

Bild mit dem Titel Make a Hookah Schritt 11

11

Rauchen Sie Ihre Wasserpfeife. Lassen Sie die Schale natürlich erwärmen. Nehmen Sie keine harten Züge, um den Erwärmungsprozess zu beschleunigen, denn Sie werden den Tabak nur verbrennen. Nimm dir Zeit, während du rauchst. Eine gute Shisha kann zwischen 45 Minuten und 1 Stunde dauern.

Teil

2

Bearbeiten

Machen Sie eine Obstschale für eine Wasserpfeife.

Bild mit dem Titel Make a Hookah Schritt 12

1

Finde eine runde Frucht. Äpfel, Mangos oder Orangen treffen gute Entscheidungen, aber Sie können jede große runde Frucht verwenden, die Sie zur Hand haben[3].

Bild mit dem Titel Make a Hookah Schritt 13

2

Schneiden Sie die Oberseite der Frucht ab. Etwa 3/4 der Frucht intakt lassen. Graben Sie das Fleisch aus und lassen Sie ein 13 mm (1/2″) großes Fleisch an den Seiten hängen.

Bild mit dem Titel Make a Hookah Schritt 14

3

Stechen Sie ein Loch in den Boden. Du kannst einen Korkenzieher, Kartoffelschäler oder einen anderen scharfen Gegenstand verwenden. Das Loch sollte die Größe deines Zeigefingers haben. (Es wird empfohlen, eine horizontale Platzierung mit Zahnstochern auf dem Boden der Frucht zu erstellen, um zu verhindern, dass der Tabak in den Körper der Shisha fällt).

Bild mit dem Titel Make a Hookah Schritt 15

4

Die Shisha in die Schüssel streuen. Lassen Sie oben etwa 2 Millimeter freien Raum.

Bild mit dem Titel Make a Hookah Schritt 16

5

Decken Sie die Frucht mit Folie ab. Stechen Sie kleine Löcher in die Folie, die gleichmäßig verteilt sind.

Bild mit dem Titel Make a Hookah Schritt 17

6

Legen Sie die Obstschale auf den Stiel. Zünde die Kohlen an und rauche die Wasserpfeife. Wegen der Kühle der Frucht müssen Sie möglicherweise ein paar mehr Kohlen als sonst verwenden, um Ihren Rauch in Gang zu bringen.

Teil

3

Fertigen Sie eine Wasserpfeife aus dem Vorrat in Ihrem Haus an.

Bild mit dem Titel Make a Hookah Schritt 18

1

Schneiden Sie die Oberseite 1/4 des Apfels ab. Graben Sie das Fleisch aus und lassen Sie eine 13 mm (1/2″) dicke Schicht auf allen Seiten zurück.

Bild mit dem Titel Make a Hookah Schritt 19

2

Stechen Sie ein Loch in den Boden des Apfels. Verwenden Sie einen Kartoffelschäler, einen Korkenzieher oder ein Gemüsemesser.

Bild mit dem Titel Make a Hookah Schritt 20

3

Schneiden Sie ein Stück Gartenschlauch auf die gewünschte Länge zu. Schrauben Sie den Apfel auf die Oberseite des Schlauches und verschließen Sie die Verbindung mit etwas Knetmasse.

Bild mit dem Titel Make a Hookah Schritt 21

4

Brennen Sie ein Loch in die Seite einer Kunststoffschale nahe dem Boden. Du kannst eine brennende Zigarette oder eine andere konzentrierte Wärmequelle verwenden, um das Loch zu machen.

Bild mit dem Titel Make a Hookah Schritt 22

5

Stecken Sie einen Strohhalm in das Loch. Die Verbindung sollte dicht sein. Wenn Sie einen Spalt zwischen dem Kunststoff und dem Strohhalm sehen, dann schließen Sie den Spalt mit mehr Plastilin.

Bild mit dem Titel Make a Hookah Schritt 23

6

Füllen Sie die Obstschale mit Tabak. Bedecke es mit Folie, steche Löcher in die Folie, zünde deine Kohlen an und lege die Kohlen auf die Folie. Genießen Sie Ihre hausgemachte Wasserpfeife.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here